Michael Michalsky wird neuer creative director bei DOOB GROUP AG


Düsseldorf, den 26.11.15 |  DOOB GROUP AG & MICHAEL MICHALSKY

Der 48-jährige Berliner Designer wird das 3D-Technologieunternehmen mit Sitz in Düsseldorf kreativ betreuen.

Das Düsseldorfer 3D-Technologieunternehmen DOOB GROUP AG und der Berliner Designer Michael Michalsky gehen ab sofort gemeinsame Wege. DOOB GROUP AG ernennt Michalsky zum creative director des führenden, deutschen Unternehmens der 3D-Technologie.



Michael Michalsky, der viele Jahre als global creative director für adidas arbeitete und seit 2005 den Relaunch der Marke MCM verantwortet, wurde als creative director der DOOB GROUP AG, Düsseldorf, engagiert. Zu Michalsky’s Aufgaben werden unter anderem die kreative Entwicklung des DOOB Store-Designs, der Corporate Identity des Technologieunternehmens sowie des internationalen Markenauftritts gehören.

Aktuell arbeitet Michalsky bereits an Designentwürfen für das von DOOB eigenentwickelte mobile und stationäre DOOBLICATOR 3D-Scanning System, welches im optischen Auftritt verändert und technisch auf ein neues Level gehoben werden soll. Der High-Tech 3D-Scanner kann für beliebige Scans von Personen und Objekten jeglicher Art eingesetzt werden. Das System ermöglicht durch den computergesteuerten Einsatz einer flexibel hohen Anzahl von High-Res Sensoren höchstmögliche Qualität in der Herstellung in der 3D-Bildgebung, die als Basis für 3D-Drucke und digitale Produkte dienen. Das System ermöglicht dadurch eine neue Qualität in der Herstellung perfekter 3D-Modelle.



„Wir freuen uns Michael Michalsky als kreativen Experten in unserem Team begrüßen zu dürfen. Mit Begeisterung sehen wir einer guten Zusammenarbeit entgegen. Durch die Verschmelzung unserer zukunftsweisenden Technologie mit den ästhetischen und funktionell hochwertigen Designs von Michael Michalsky werden wir unsere globale Marktführerschaft weiter festigen und ausbauen”, sagt Vladimir Puhalac, Vorstandsvorsitzender der DOOB GROUP AG. Und auch der Berliner Designer freut sich auf den gemeinsamen Weg: „3D Druck ist eine Zukunftstechnologie, die bereits Einfluss auf die Mode hat und auch in Zukunft noch stärker haben wird. Ich finde das faszinierend und freue mich sehr über die Zusammenarbeit. Ich liebe die Herausforderung Technologie und Innovation mit Design zu vereinen und das Unternehmen nach außen hin optisch neu zu positionieren.”

Die DOOB GROUP, eines der international führenden 3D-Technologieunternehmen mit Sitz in Düsseldorf und Tochterunternehmen in USA und Japan harmoniert perfekt mit den Ansprüchen des deutschen Modedesigners Michael Michalsky. Der Wahlberliner ist bekannt für seine moderne, trendsichere Designsprache und wird DOOB als creative director in eine vielversprechende Zukunft führen.

Bildnachweis:
Michael Michalsky © MICHALSKY by Dorothea Tuch
Vladimir Puhalac © DOOB GROUP AG


Über DOOB GROUP AG:
Die DOOB GROUP AG ist ein international führendes, deutsches 3D-Technologieunternehmen mit Sitz in Düsseldorf und Tochterunternehmen in USA (New York City) sowie Japan (Tokyo). Auf Basis der inhouse entwickelten und patentierten Technologiemodule (3D-Scanning / Data-Processing & Modeling / 3D-Printing) und einem einzigartigen, skalierbaren Produktionsprozess, entwickelt DOOB innovative, hoch-qualitative 3D-Produkte für die Bereiche Musik & Entertainment, Fashion, Medizintechnik, Gaming, Marketing und Merchandising. Die „DOOBs”, 3D-geprintete Selfie-Figuren, finden international großen Absatz. DOOB betreibt selbst und über Franchise-Partner bereits mehr als 10 Scan-Shops in den USA, Spanien, Deutschland, Japan und Australien und ist damit einer der Innovationsführer der Branche.

Weitere Informationen unter: www.doobgroup.com

Pressekontakt DOOB GROUP AG:
Mihail Tanev
m.tanev@doobgroup.com
Tel. +49 211-3885 8115


Über MICHALSKY:
Michael Michalsky ist einer der einflussreichsten Modedesigner Deutschlands. Nach dem Fashion Studium in London arbeitete er als Chef-Designer bei Levis und worldwide creative director bei Adidas. Seit 2006 ist Michael Michalsky als creative director des Luxus-Taschenlabels MCM tätig und gründete sein eigenes Label in Berlin. Michalsky bedient das High-Fashion Segment und kombiniert unter der Marke „ATELIER MICHALSKY" stilistische Visionen aus hochwertigen Stoffen mit hohem Designanspruch. Neben seiner Arbeit als Modeschöpfer ist Michalsky auch außerhalb des Modebereichs als Designer gefragt. Hierfür gründete er 2009 die Designagentur "MICHALSKY designLab", die Auftragsarbeiten im Produktdesign, Interieurbereich und Corporate Fashion realisiert. Zu den Kunden zählen u.a. namhafte Unternehmen wie Marriott Hotels, Sony, Intel, Afri Cola, P&G, Disney und BMW. Darüber hinaus führt er seit 2012 eine sehr erfolgreiche MICHALSKY Living Kollektion.

Weitere Informationen unter: www.michalsky.com

Pressekontakt MICHALSKY:
Martina Willbold
martina.willbold@michalsky.com
Tel. +49 151 55 11 93 99