MERCHSTORE GMBH UND DOOB GROUP AG SCHLIESSEN GLOBALE 3D-TECHNOLOGIEPARTNERSCHAFT

14.10.2014 | DOOB GROUP AG

Das deutsche 3D-Technologieunternehmen DOOB GROUP AG und das weltweit operierende Merchandisingunternehmen MERCHSTORE GmbH haben sich auf eine exklusive, langfristige und globale Zusammenarbeit bei der Entwicklung, der Kreation und Auswertung von 3D-Technologieprodukten in den Bereichen Musik und Entertainment geeinigt.

Die DOOB GROUP AG zeichnet im Rahmen der strategischen Partnerschaft für die Entwicklung von individualisierten 3D-Technologieprodukten für Künstler aus dem Musik- und Entertainmentbereich verantwortlich. MERCHSTORE bringt in die Partnerschaft sein langjähriges Know-How und sein extensives Netzwerk in der Verwertung von Merchandisinglizenzen ein und eine Vielzahl an bereits lizenzierten Künstlern. MERCHSTORE wird sich exklusiv um den Erwerb relevanter Künstlerlizenzen für weitere 3D-Technologiepartmerschaften im Musik-/Entertainmentbereich kümmern.  Prioritär ist dabei die Vermarktung von sogenannten 3D-DOOBs, lebensechte und originalgetreue 3D-Figuren von Künstlern und Persönlichkeiten.

„Wir beobachten die globale Entwicklung von relevanten 3D-Technolgien für den Merchandisingmarkt bereits seit mehreren Jahren. Mit der DOOB GROUP AG haben wir jetzt erstmalig einen Partner gefunden, der über eine eigens entwickelte, voll-integrierte 3D-Technologieprozesskette (3D-Scanning, 3D-Processing und 3D-Printing) verfügt, mit der industriell skalierbare on-demand Produktionen auf höchstem Qualitätslevel realisiert werden können“, sagt Erik Schunder (geschäftsführender Gesellschafter Merchstore GmbH)Die DOOB GROUP AG hat bereits im Jahr 2013 den ersten 3D-Consumer-Retail-Store (DOOB-3D-STORE / www.doob-3d.com) der Welt in Düsseldorf eröffnet und bis heute mehr als 7.000 3D-DOOBs für Endverbraucher produziert. Das 3D-Technologieunternehmen und seine Entwickler kommen aus dem Bereich der Medizintechnik und entwickeln unter Anderem bereits seit geraumer Zeit 3D-Produkte für den medizinischen Bereich und den Architekturbereich.

Mit Prof. Dr. Frank Piller sitzt im Aufsichtsrat der DOOB GROUP AG (www.doobgroup.com) eine weltweit anerkannte Ikone im Bereich „Innovation und mass customization“. Prof. Dr. Frank Piller ist Lehrstuhlinhaber für Technologie- und Innovationsmanagement an der RWTH in Aachen und Direktor der MIT SMART CUSTOMIZATION GROUP am Massachusetts Institute of Technology.

Auch in der Zusammenarbeit mit Marken, Agenturen und bekannten Persönlichkeiten hat die DOOB GROUP bereits neue Standards gesetzt. So realisierte das Unternehmen, welches über Tochtergesellschaften in Japan (Tokyo) und den USA (New York City) verfügt,  unter anderem eine globale 3D-Selfie-Kampagne für UNIQLO, einen der am schnellsten wachsenden Fashion Retailer der Welt, (www.theselflessselfieproject.com) , Projekte mit Marken wie DR.OETKER oder SAMSUNG und launchte für den deutschen Musikstar CRO die erste 3D-DOOB-Kollektion eines Musikkünstlers in Europa überhaupt.

Bereits vor 2 Jahren wurde die DOOB GROUP AG vom brasilianischen Fußballverband beauftragt, eine lebensgroße 3D-Statue vom legendären Stürmer Ronaldo zu produzieren. Anhand von 7 Fotos aus dem WM-Finale 2002 realisierte die DOOB GROUP AG eine lebensechte, monochrome Statue von Ronaldo. Ein absolutes Novum im weltweiten 3D-Printing-Markt.

Mit dem DOOBLICATOR, einem der weltweit ersten, mobilen 3D Live Scanning Systemen welches auf Fotogrammmetrie beruht, bietet die DOOB GROUP auch Möglichkeiten im Live Marketing und Konzertbereich. Fans können sich bei Konzerten / Events live scannen und im Anschluss in 3D-Printing Verfahren drucken zu lassen.  Das  berührungslose 3D Fullbody-Scanning-System ermöglicht eine präzise Erfassung des menschlichen Körpers und auch anderer komplexer Oberflächenstrukturen in nur 0,01 Sekunden.

„Mit den technischen Möglichkeiten und der Kreativität in der Produktentwicklung der DOOB GROUP AG, sowie unseren etablierten Vertriebsplattformen, unserer logistischen Kompetenz und dem gemeinsamen globalen Netzwerk und Know-How, schaffen wir ein synergetisches Konstrukt im 3D-Merchandisingbereich , welches weltweit absolut einzigartig ist und unseren Kunden eine komplette neue Dimension im Merchandising und Marketing offeriert“, konstatiert Tino Kunstmann, Gründer und geschäftsführender Partner der MERCHSTORE GmbH.

Initiiert wurde die strategische Partnerschaft von der Berliner Agentur LETSROCKIT 3D Innovation GmbH, welche für die DOOB GROUP AG weltweit in den Bereichen Musik, Entertainment, Sport, Kunst, Marken und Agenturen relevante strategische Partner identifiziert, akquiriert und betreut.   Darüber hinaus konzipiert LETSROCKIT Strategien und Konzepte im Bereich 3D Innovation Marketing für die DOOB GROUP und ist strategischer Partner der DOOB GROUP.

 

Pressekontakt DOOB GROUP AG:

semanticom GmbH
Thomas Huber / Reinhardstr. 41 / 10117 Berlin
Telefon +49 · 30 · 27 58 08 10

DOOB GROUP AG
Mirsad Devic / Kaistraße 18 / 40221 Düsseldorf 
Telefon +49-211-38858-115

Weblinks:
DOOB GROUP Corporate Website: www.doobgroup.com
DOOB 3D-STORES: www.doob-3d.com

MERCHSTORE GMBH Corporate Website: www.merchstore.de